Aufruf zum Verzicht auf's Drytoolen im Sommer an den Aschentrog-Wänden bei der Hochalm!

04.03.2014 12:48

 

 

 

 

 

 

 

Wir Felskletterer betreiben unserer Sport in der freien Natur. Daher sollte uns der Naturschutz auch ein wichtiges Anliegen sein. Im Rahmen des Vogelschutzes - und hier im speziellen zum Schutz des Mauerläufers - bitten wir euch im Zeitraum von März bis Oktober das Mixed-Gebiet an der Hochalm nicht zu beklettern.

Hier der Link zu ausführlichen Information des LBV!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da es in Garmisch ja eine gute Alternative zum Drytoolen gibt und an der Hochalm ein Mixed-Klettern ohnehin nur im Winter möglich ist, denke ich, dass dieser Verzicht niemanden wirklich weh tut!

Also bitte haltet euch dran!
Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden.