Aktuelles aus der Region

Aktuell angespannte Lawinensituation im bayerischen Alpenraum

18.01.2018 14:47

Momentan herrscht im gesamten bayerischen Alpenraum oberhalb der Waldgrenze große Lawinengefahr. Seit gestern gab es unter stürmischem Windeinfluss verbreitet einen Neuschneezuwachs von 10 bis 30cm.
In den nächsten Tagen bleibt das Wetter wechselhaft. Weitere Niederschläge sind zu erwarten, eine Entspannung der momentanen Lawinensituation ist daher nicht abzusehen. Unternehmungen abseits gesicherter Pisten erfordern derzeit ein sehr gutes lawinenkundliches Beurteilungsvermögen, sehr große Vorsicht und eine überlegte Routenwahl.

Weitere Informationen zur Lage können bei uns in der Alpinschule erfragt oder beim Lawinenwarndienst Bayern nachgelesen werden:

https://www.lawinenwarndienst-bayern.de/

Die Alpinschule Garmisch rät allen Wintersportlern zu äußerst defensivem Verhalten!

mehr ...

Aktuelle Verhältnisse im Zugspitzgebiet

23.10.2017 10:08

Wetter und Verhältnisse


Zur Zeit sieht es danach aus, als würde auch der Herbst sich dem Ende neigen. Regen, fallende Temperaturen und Schneefall bis auf ca. 1500 Meter bestimmen die Verhältnisse im Zugspitzgebiet. Auch fast alle Hütten an und auf den Bergen haben geschlossen (Höllentaleingangshütte, Höllentalangerhütte, Reintalangerhütte, Knorrhütte, Meilerhütte, Oberreintalhütte, Schachenhaus,...)
Die Höllentalklamm ist seit dem 17. Oktober ebenfalls geschlossen. Der Weg durch die Klamm ist nicht mehr passierbar, da Brücken und einige Stege abgebaut sind.

...wir freuen uns auf den Winter!

 

mehr ...

Infos Zugspitze

19.07.2017 21:28

Ab Morgen 20.07. soll der Seilzug der neuen Tragseile für die Eibseeseilbahn beginnen. Diese Arbeiten finden von Montag bis Freitag statt und können bis zu 8 Wochen andauern.

mehr ...