Bergwanderung auf die Zugspitze über das Gatterl 10.06.2018

Artikelnummer: AG-0026-010

Kategorie: Bergwandern

Termine

89,00 €

inkl. 19% USt.

noch Plätze frei

Bearbeitungszeit: 1 Werktage

Plätze


Beschreibung

Hochgebirge mal anders - übers Gatterl auf die Zugspitze (2962m).
Touren im Hochgebirge sind immer extrem lang und sehr anstrengend! Stimmt nicht, denn mit dem Wander-Ticket ?Gatterl? der Ehrwalder Almbahn kommen wir auch anders auf die Zugspitze (2962m). Gute Kondition und Trittsicherheit sind bei unserer Tour auf das Dach Deutschlands zwar immer noch gefragt, aber durch die Bahnunterstützung bleibt uns einfach mehr Zeit für Landschaft, Panorama und ein gemütliches Miteinander.

Los geht´s um 8:30 Uhr auf dem Parkplatz der Ehrwalder Almbahn in Ehrwald. Gemeinsam schweben wir hinauf auf die Ehrwalder Alm. Von dort geht es immer unterhalb der großen Wände von Wetter- und Plattspitzen erst gemächlich, dann steiler bergan bis auf das Brandjoch. Dort stärken wir uns und genießen die Aussicht auf die gegenüberliegende wilde Miemminger Kette.

Danach geht es weiter zum Gatterl, bei dessen Durchschreiten wir nicht nur von Österreich nach Deutschland gelangen, sondern auch in eine völlig neue Landschaft. Vor uns tut sich die gewaltige Karstlandschaft des Zugspitzplatts auf, die oft noch bis in den Spätsommer mit Schnee bedeckt ist. Unser nächstes Etappenziel ist die Knorrhütte, auf der wir uns bei einer Rast mit Essen und Getränken auf den letzten großen Anstieg des Tages vorbereiten.

Dieser führt uns durch die bizarr anmutenden Stein- und Grasformationen des Platts hinauf bis auf das Gletscherrestaurant Sonn Alpin. Von dort müssen wir die letzten 400Hm noch einmal ein bißchen auf die Zähne beißen, um auf das Dach Deutschlands zu kommen und uns von dem sagenhaften Rundumblick fesseln lassen zu können.
Hinab geht es mit den Gondeln der Tiroler Zugspitzbahn, aus welchen wir nochmals zufrieden und stolz auf den Zugspitzgipfel zurückblicken können. Unten angekommen bringt uns der Ortsbus wieder an den Ausgangspunkt unserer Tour zurück.

Nach der Buchung des Kurses erhält jeder Teilnehmer eine detaillierte Anfahrtsskizze mit Parkmöglichkeiten, eine Ausrüstungscheckliste sowie weitere Informationen rund um die Tour.

Informationen zur Tour:

  • Dauer: 1 Tag
  • Treffpunkt: um 8:30 Uhr auf dem Parkplatz der Ehrwalder Almbahn
  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Zusatzkosten:
    • Wanderticket "Gatterl" für 38,00 €
  • Inbegriffene Leistungen: Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Inbegriffene Leihausrüstung: Steinschlaghelm
  • Anforderungen an die Teilnehmer:
    • Kondition: 6-8 Stunden Aufstieg in alpinem Gelände
    • Technik: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
  • Sonstiges: -
  • Empfohlene Ausrüstung:
    • knöchelhohe Bergschuhe
    • wetterfeste Bekleidung
    • leichter Rucksack
  • Land: Deutschland/Österreich

Tourencharakter: Bergwanderung
Schwierigkeit: mittelschwer
Aufstieg: 6-8 Stunden
Abstieg: mit der Seilbahn

Erfahrungsberichte (1)

Durchschnittliche Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Wunderschöne Bergtour, nur Gipfel gewöhnungsbedürftig

Die Bergtour über das Gatterl ist wirklich landschaftlich wunderschön. Besonders gut hat mit der Bereich direkt am Grenzübergang gefallen - einfach herrlich. Der Gipfel ist für mich als jemanden der gerne auch mal alleine in den Bergen unterwegs ist, etwas gewöhnungsbedürftig gewesen - einfach so viele Menschen!
Trotzdem ein herzliches Dankeschön an unseren netten Guide Michael!

., 01.03.2017
Einträge gesamt: 1