Kask

Erst im Jahre 2004 gegründet, hat es KASK geschafft, sich mit einem Team aus erfahrenen Ingenieuren und einer Reihe von Partnerschaften mit führenden Unternehmen auf dem europäischen Markt zu behaupten. Das Credo der italienischen Firma ist die Suche nach perfekter Balance zwischen technischer Progression, Funktionalität, Sicherheit und einer attraktiven Formgebung. Um diese hohen Standards zu erzielen, findet die Entwicklung, Fertigung und Prüfung vollständig in Italien statt. 
Erfahrung schöpft KASK dabei auch aus der Entwicklung von Bergsteiger- und Sicherheitshelmen für das Bauwesen. Jeder Neuentwicklung liegt das Ziel zugrunde, das Verhältnis von Stabilität und Gewicht bestmöglich zu optimieren. Die Arbeit mit neuartigen Herstellungsprozessen sowie eine Vielzahl von Innovationen wurden bereits mit internationalen Auszeichnungen wie dem ISPO Award und dem Eurobike Award gewürdigt. 
Trotz des kompromisslosen Designs ist der Tragekomfort der KASK Helme hoch; die großzügig bemessenen Ventilationsschlitze sorgen für eine optimale Belüftung unter Rennbedingungen, die im Windkanal entwickelte Form begrenzt den Luftwiderstand bei jeder Kopfposition auf ein Minimum.