Lafuma

1930 gründeten die drei Brüder Victor, Alfred und Gabriel die Firma Lafuma. Bereits sechs Jahre später hatten sie mit der Entwicklung des ersten Rucksacks mit Metall-Rahmen die Nase vorn im Geschäft und das sollte auch so bleiben. Mit ihren Rucksäcken bestritten Abenteurer schon in den 40er Jahren extreme Expeditionen. Und 1948 revolutionierten die drei Brüder den Markt erneut mit dem ersten "Super Camping"-Rucksack. 

Lafuma-Outdoor- und Freizeitartikel sind unentbehrlich für alle Abenteuer draußen vor der Tür, zum Entspannen, beim täglichen Einsatz oder bei einer Expedition, als Freizeitwanderer oder für den Profi am Berg. Bei schlichtem Design sind die Produkte konsequent auf Komfort und Leichtigkeit ausgelegt. Die nachhaltige Entwicklung und insbesondere die Reduzierung der Umweltbelastung von Produkten ist dabei ein zentrales Anliegen von Lafuma.