Scarpa

Die Firma Scarpa begann mit der Herstellung von festen Berg- und Arbeitsschuhen für Mineure, dann für das Heer. 1956 konnten die drei Brüder Parisotto die Firma übernehmen. Sie führen das Unternehmen inzwischen mit ihren Nachkommen. Scarpa, heute eine der weltweit führenden Bergschuh-Hersteller, ist klassischen traditionellen Herstellungs-Prinzipien immer treu geblieben, hat aber daneben die technische Entwicklung der Materialien und Technologien laufend verfolgt und integriert.

Scarpa ist ein Unternehmen, welches sich auf die Herstellung von Outdoor-Schuhen zum Bergsteigen, Klettern, Trailrunning, Wandern, Skibergsteigen, Telemarken sowie den Bereich des Urban Outdoor spezialisiert hat. 1938 in Asolo, Provinz Treviso, gegründet, verfügt SCARPA heute über Niederlassungen in Deutschland, den USA und China sowie Produktionsstätten in Rumänien und Serbien. 60 % der Produktion findet in Italien statt, im Herzen des venezianischen Schuhviertels.