Aktuelle Verhältnisse auf der Grünsteinumfahrung

13.03.2017 18:08

Gute Verhältnisse auf der Grünsteinumfahrung in der Mieminger Kette. Nicht mehr viel Pulver, aber es wird firnig...

Auf der Sonnenseite hat die Schneedecke einen tragfähigen Harschdeckel, der sich ab ca. 10.00 Uhr (bei Sonne) in Firn verwandelt. Nordseitig hat es in höheren Lagen eine stark vom Wind gepresste Schneeoberfläche. Diese ist auch meist tragfähig und ähnlich zu fahren wie auf der Piste. In tieferen Lagen kann man Nordseitig noch vereinzeit Altpulver finden. Danach runden wir den Tag mit etwas Bruchharsch ab ;-).

Zu bestaunen gibt es in fast allen Expositionen größere Lawinen. Diese sind mehrere hundert Meter lang und haben hohe Aufschüttungen hinterlassen. Das Bild zeigt eine Abrißkante von bis zu 1,5 Meter. Aufgenommen auf der Nordseite in einer Nebenrinne der Grünsteinscharte (ca. 35° steil).