Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x

Verhältnisse an der Riffelscharte im Höllental

13.06.2014 13:11

Anbei eine kurze Übersicht zu den aktuellen Verhältnissen bei der Tour über durch das Höllental über die Riffelscharte zum Eibsee.

Der Aufstieg im unteren Bereich des Höllentals ist komplett schneefrei und auch beim Aufstieg zur Riffelscharte sind alle schwierigen Passagen soweit ohne Schnee begehbar. Im oberen Bereich der Riffelscharte trifft man auf Altschneefelder die einen auch während des nordseitigen Abstiegs zum Eibsee weiter begleiten. Hier sind Trekking-Stöcke und evt. ordentliche Schuh-Schneeketten bzw. Grödel evtl hilfreich.

Blick vom ursprünglichen Standort der Höllentalangerhütte ins Höllental
Aufstieg zur RiffelscharteAbstieg von der RiffelscharteAbstieg von der Riffelscharte

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de