Eisenzeit - die neue "alte Tour" auf die Zugspitze

Eisenzeit - die neue alte Tour auf die Zugspitze Eisenzeit - die neue alte Tour auf die Zugspitze Eisenzeit - die neue alte Tour auf die Zugspitze Eisenzeit - die neue alte Tour auf die Zugspitze Eisenzeit - die neue alte Tour auf die Zugspitze Eisenzeit - die neue alte Tour auf die Zugspitze Eisenzeit - die neue alte Tour auf die Zugspitze Eisenzeit - die neue alte Tour auf die Zugspitze
  • noch Plätze frei
  • KursNr.: AG-0029-xxx
  • Bearbeitungszeit: 1 - 2 Werktage
  • Unser Preis : 519,00 €
  • Endpreis*
    • Preise pro Person
    • ab 2 Plätze » 370,00 €*

    • *Stückpreis Endpreis*
Wird geladen ...

  • Ihr Wunschtermin
  • *
Schwierigkeit:
Aufstieg:
Tourencharakter:
Abstieg:

Beschreibung

Die Eisenzeit - auf den Spuren der Bahnbauer von 1930!

Die neue "alte Route" durch die Nordflanke der Zugspitze - imposant und mächtig erscheint die Nordflanke der Zugspitze über dem Eibsee. Die Meisten erklimmen die Nordwand der Zugspitze mit der Seilbahn und genießen den Aus- und Fernblick. Wir bewegen uns durch die Nordflanke der Zugspitze, nehmen Maß an der immer wieder vorbeifahrenden Seilbahn und freuen uns um jeden erkletterten Höhenmeter. Auf über 100 Jahre alten Steigen begeben wir uns in die Zeit der Bahnbauer um 1930. Alte Eisenstifte mit Holzkeilen, alte Drahtseile, verrostete Leitern, Überreste von Strommasten zeugen von der schweren und gefährlichen Arbeit der Bahnbauer.

Wir hingegen klettern mit moderner Ausrüstung, in leichter Kletterei bis zu den Tunnelfenstern der Zugspitzzahnradbahn mitten in der Nordwand - sehr beeindruckend! Nach der Erkundung der Stollen und Tunnelfenster genießen wir den atemberaubenden Tiefblick zum Eibsee. Gut Gestärkt folgen einige ausgesetzte Kletterstellen bis zum unteren vierten Schwierigkeitsgrat. Der Rest bewegt sich im Zweier- und Dreiergelände weiter zur Abseilstelle. Ab hier klettern wir die letzten Meter zum Gipfel über den Klettersteig. Geschafft - nach dem Gipfelbier am Münchner Haus fahren wir mit der Seilbahn über unsere Tour zurück zum Eibsee. Die Eisenzeit ist somit ein imposantes Kletterabenteuer mit Zeitreise!

Informationen zur Tour:

  • Dauer: 1 Tag
  • Treffpunkt: 07:45 Uhr an der Zugspitzbahn (Zahnradbahn) am Eibsee
  • Mindestteilnehmerzahl: 1 Teilnehmer (Führung mit max. 2 Teilnehmern pro Bergführer)
  • Zusatzkosten: Bergbahn gesamt: 43,50 Euro
  • Inbegriffene Leistungen: Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Inbegriffene Leihausrüstung: Komplette Kletterausrüstung inkl. Helm und Klettergurt
  • Anforderungen an die Teilnehmer:
    • Kondition: 8-10 Stunden
    • Gehen und Klettern im alpinen Gelände,
    • Trittsicherheit,
    • Schwindelfreiheit
    • Kletterschwierigkeiten: bis -IV
  • Empfohlene Ausrüstung:
    • Bergschuhe auch zum Klettern geeignet
    • wetterfeste Bekleidung
    • leichter Rucksack
  • Land: Deutschland

Kurs weiterempfehlen

Kontaktdaten

Erfahrungsberichte

    Durchschnittliche Bewertung:

    (es liegen keine Bewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Ähnliche Kurse