Klettersteigrunde im Reich der Drei Zinnen (4,5 Tage)

Artikelnummer: AG-0047-xxx

Kategorie: Klettersteige

Termine

699,00 €

Endpreis*

noch Plätze frei
Bitte Termin auswählen

Wenn Sie gerne auf Klettersteigen unterwegs sind, dann werden Sie die Klettersteigrunde in den Sextener Dolomiten lieben. Erleben Sie diese großartige Bergwelt der Drei Zinnen hautnah. In Sexten befinden sich die wohl spektakulärsten und interessantesten Klettersteige der Dolomiten. Auf unserer Tour bewältigen wir 10 Klettersteige in einer der schönsten Regionen der Südtirols in nur 4,5 Tagen. Viele legendäre Klettersteige der Gegend wurden nach Namen berühmter Bergsteiger benannt, welche schon vor rund 200 Jahren begannen die Dolomiten zu erschliessen.

Im Tourpreis ist die Übernachtung incl. Halbpension, sowie die Leihausrüstung bereits enthalten

Ablauf:
Tag 1: Wir treffen uns am Parkplatz des Rifugio Lunelli (Von Sexten zum Kreuzbergpass und dann wieder abwärts, bis die kleine Straße ins Val Grande nach rechts abbiegt und hier über eine kleine asphaltierte Straße weiter bis zum Rif. Lunelli). Nach einem Ausrüstungscheck starten wir heute ohne Klettersteig und wandern nur gemütlich zur Rifugio Berti hinauf. (Aufstieg 400hm, Gehzeit 2h)

Tag 2: Nach einem stärkenden Frühstück geht?s heute gleich richtig zur Sache. Heute stehen gleich als spannender Start die schwere "Ferrata Roghel" (Schwierigkeit K4-5) und die "Cengia Gabriella" (Schwierigkeit K3) auf dem Programm.  Nach diesem ersten anstrengenden Tag bietet die Carducci-Hütte dann das erste Nachtquartier. (Aufstieg 1500hm, Abstieg 1100hm, Gehzeit 6-7h, Schwierigkeiten K3-K5)

Tag 3: Heute geht?s über die "Ferrata Nuova" (Neue Ferrata) (K2-3) weiter zur Zwölferscharte und über den erst vor ein paar Jahren angelegten "Alpinisteig" (K1-2) zur Büllelejochhütte. Beim Abendessen geniessen wir den atemberaubeden Ausblick und Sonnenuntergang am Zwölfer. (Aufstieg 1200hm, Abstieg 900hm, Gehzeit 4-5h, Schwierigkeiten K1-3)

Tag 4: Der heutige Klettersteigtag führt über den "Sentiero delle Forcelle" (K2) auf den Paternkofel. Wir überschreiten den Toblinger Knoten über den "Leiternsteig" (K3) und wandern über das Büllelejoch zur Zsigmondyhütte. (Aufstieg 700hm, Abstieg 1100hm, Gehzeit 7-8, Schwierigkeiten K2-3)

Tag 5: Wir setzen unsere Klettersteigrunde mit der spektakulären "Strada degli Alpini" (K2-3)  fort. Wir überschreiten die Sextener Rotwand auf der schweren "Via Ferrata Zandonella"(K4-5) und gelangen über den Südost-Steig (K3) zurück zum Parkplaz an der Rifugio Lunelli. Hier lassen wir den Nachmittag bei einer leckeren Brotzeit ausklingen und denken nochmal zurück an die gewaltige Tour der letzten Tage.

Informationen zur Tour:

  • Dauer: 4,5 Tage
  • Treffpunkt: 15:00 am Parkplatz der Rifugio Lunelli
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer
  • Zusatzkosten: 
    • eigene Anreise
    • Bergbahnen: -
    • Übernachtung/Verpflegung: Getränke und Verpflegung ausserhalb der Halbpension
    • Zugfahrten: -
    • Sonstige Eintritte: -
  • Inbegriffene Leistungen: 
    • Führung und Organisation durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer + Einweisung in den Umgang mit Klettersteigausrüstung
    • 4x Übernachtung incl. Halbpension
  • Inbegriffene Leihausrüstung: Komplette Klettersteigausrüstung inkl. Helm, Klettergurt, Klettersteigset und ggf. Steigeisen
    • Anforderungen an die Teilnehmer: 
    • Kondition: 8-9 Stunden Gehen / Klettern in alpinem Gelände, Aufstieg bis 1400hm / Tag
    • Technik: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Klettersteigschwierigkeiten bis KS4/5 (bzw. D)
    • Sonstiges: -
  • Empfohlene Ausrüstung: 
    • knöchelhohe Bergschuhe
    • wetterfeste Bekleidung
    • Rucksack 35l
    • komplette Klettersteigausrüstung
    • Hüttenschlafsack
  • Land: Italien

Schwierigkeit: schwer
Aufstieg: 4-6 Stunden
Abstieg: 4-6 Stunden
Tourencharakter: Klettersteig

Durchschnittliche Bewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Der von Ihnen ausgewählte Termin ist leider bereits ausgebucht!

Gerne benachrichtigen wir Sie aber umgehend, wenn für diesen Zeitraum wieder ein Platz frei wird.
Bitte tragen Sie hierzu einfach Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf "Benachrichtigung anfordern".