LVS Trainingswochenende am Kreuzeckhaus (2 Tage)

Artikelnummer: AG-0510-xxx

Kategorie: Lawinenkurse

Termine

189,00 €

inkl. 19% USt.

noch Plätze frei

Bitte wählen Sie für diesen Kurs einen Termin aus.


Beschreibung

Das Skitouren gehen boomt. Doch Hand aufs Herz - Wer kann von sich behaupten rational zu entscheiden und effizient zu handeln, wenn wenige Minuten überlebenswichtig sind? An diesem Wochenende schulen und trainieren wir euch intensiv, damit ihr euch beim Skitourengehen auf's Wesentliche konzentrieren könnt - den Spaß und die Freude auf Skitour. Unser Stützpunkt ist das ideal gelegene und hervorragend bewirtete Kreuzeckhaus.
 
Ablauf:

1. Tag:
Wir treffen uns am vereinbarten Treffpunkt und fahren mit der Kreuzeckbahn auf das Krauzeck. Oben angekommen bringen wir erst einmal unsere überflüssigen Sachen ins Kreuzeckhaus. Danach geht's endlich los. Wir fahren Richtung Osterfelderkopf und begeben außerhalb der gesicherten Pisstten. Hier beginnen wir mit einer Einweisung in die Skitouren- und Sicherheitsausrüstung. Im Mittelpunkt des Geschehens steht dabei die intensive Schulung im Umgang mit der oft lebensrettenden LVS-Ausrüstung. Neben der LVS-Suche ist vor allem auch die richtige Handhabung mit Schaufel und Sonde entscheidend. Bei einer realen Verschüttung spielt die Zeit bis zum Freilegen des Lawinenopfers eine zentrale Rolle. Auf der Hütte lassen wir diesen erlebnisreichen Tag mit einem Einblick in die Erste Hilfe bei Lawinenverschüttung ausklingen.

2. Tag:
Heute wollen wir das gelernte in die Tat umsetzen. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, bauen wir ein realistisches Lawinenszenario auf unsere kleine Skitour mit ein. Jeder Teilnehmer bekommt nicht nur ein objektives Feedback, sondern auch das LVS- Zertifikat des Verbandes der Deutschen Berg- und Skiführer.

Informationen zum Kurs

  • Dauer: 2 Tage
  • Treffpunkt: 08:30 am Parkplatz der Alpspitzbahn
  • Teilnehmerzahl: 4-9 Teilnehmer
  • Leistungen:
    • Organisation, Ausbildung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer der Alpinschule Garmisch
    • Abschluss des Kurses mit einem "LVS Zertifikat des Verbandes Deutscher Berg- und Skiführer"
    • Leihausrüstung: ggf. komplette LVS-Ausrüstung
  • Zusatzkosten: Übernachtung und Halbpension auf der Hütte
  • Empfohlene Ausrüstung:
    • Komplette Skitourenausrüstung
    • LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
    • Skihelm
    • Skibrille
    • angepasste Ski(touren)-Bekleidung
  • Anforderungen
    • Technik: Sicheres Skifahren im Gelände
    • Kondition: Kondition für 3 Stunden Aufstieg und Abfahrten bis zu 1000hm
    • sonstiges: -
  • Land: Deutschland/ Österreich

Schwierigkeit: leicht
Aufstieg: 2-4 Stunden
Unterkunft: mittel
Tourencharakter: Skitour

Erfahrungsberichte (1)

Durchschnittliche Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Absolut lehrreicher, informativer Kurs

Wir hatten zwar in der Vergangenheit schon einige Skitouren auf der Piste gemacht, wollten uns jetzt aber einmal für das Gelände abseits der Piste fit machen.
Dafür war der 2-tägige Kurs wirklich perfekt geeignet. Auch wenn es zwei lange Tage waren (mit Unterricht abends) waren sie doch sehr kurzweilig und niemals langweilig.
Ich fühle mich jetzt gerüstet für meine erste Skitour im Gelände. Vielen Dank!

., 22.02.2017
Einträge gesamt: 1