Skitourenkurs für Einsteiger am Kreuzeck (2 Tage)

Artikelnummer: AG-0500-xxx

Kategorie: Skitouren

Termine

189,00 €

Endpreis*

noch Plätze frei
Benachrichtigung anfordern

An unserem Skitourenwochenende für Einsteiger, welches ganz unter dem Motto "von der Piste ins Gelände" steht, weihen wir Euch in die Geheimnisse des Skitourengehens abseits von gesicherten Pisten ein. Kursinhalte sind insbesondere die Verbesserung der Geh- und Skitechnik sowie eine korrekte Spuranlage. Des Weiteren erlernt ihr natürlich alles Wichtige im Umgang mit der LVS-Ausrüstung und erhaltet einen ersten Einblick in das komplexe Themengebiet der Lawinenkunde. Dieses Wochenende ist daher ideal für alle Skitourenneulinge und Pistengeher.

Anbei noch ein kleines Video, damit ihr einen Eindruck von dem wundervollen Skitourengebiet erhaltet in dem der Kurs stattfindet:

Ablauf:

1.Tag
Wir treffen uns am vereinbarten Treffpunkt, fahren mit der Kreuzeckbahn zu unserem im Skigebiet gelegenen Stützpunkt, dem Kreuzeckhaus. Dort beginnen wir mit einer Einweisung in die Skitouren- und Sicherheitsausrüstung. Im Anschluss daran steht die Vermittlung der Skitourentechniken, wie Spuranlage, Gehtechnik, Spitzkehren etc. im Mittelpunkt des Geschehens. Nach der Mittagspause geht es mit einer intensiven Schulung im Umgang mit der oft lebensrettenden LVS-Ausrüstung weiter. Hierbei ist uns neben der LVS-Suche auch der richtige Umgang mit Schaufel und Sonde sehr wichtig, da bei einer realen Verschüttung die Zeit bis zum Freilegen des Lawinenopfers eine zentrale Rolle spielt. Auf der Hütte lassen wir diesen erlebnisreichen Tag mit einem Einblick in die richtige Tourenplanung ausklingen.

2. Tag
Nachdem der erste Tag eine gesunde Mischung aus der Vermittlung von theoretischen und praktischem Wissen war, möchten wir das Erlernte nun auch auf einer Skitour real einsetzen und üben. Daher machen wir uns heute auf dem Weg und erklimmen einen leichten bis mittelschweren Skitourenberg. Am Abend können wir auf ein ereignisreiches Wochenende zurückblicken, bei dem wir viel gelernt haben. Nun sind wir fit für unsere erste eigene Skitour!

 

Informationen zum Kurs:
  • Dauer: 2 Tage
  • Treffpunkt: 8:30 am Kassenhaus der Kreuzeckbahn in Garmisch-Partenkirchen
  • Stützpunkt/Hütte: Kreuzeck
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer
  • Zusatzkosten:
    • Bergbahnen: 24,00 € für Talfahrt
    • Übernachtung/Verpflegung: 1 Übernachtung
    • Zugfahrten: -
    • Sonstige Eintritte: 
  • Inbegriffene Leistungen: Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Inbegriffene Leihausrüstung: Komplette LVS-Ausrüstung bestehend aus Schaufel, Sonde, LVS-Gerät
  • Anforderungen an die Teilnehmer:
    • Kondition: 3-4 Stunden Aufstieg 
    • Technik: sicheres Skifahren auf der Piste
    • Sonstiges: -
  • Empfohlene Ausrüstung:
    • Skitourenausrüstung (Ski, Stöcke, Felle, Harscheisen, Rucksack, Helm etc.)
    • wetterfeste und witterungsangepasste Bekleidung
  • Land: Deutschland

Schwierigkeit: leicht
Aufstieg: 2-4 Stunden
Unterkunft: mittel
Tourencharakter: Skitour

Durchschnittliche Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Nettes und kompetentes Team und hervorragender Kurs

Ich hatte schon erste Erfahrungen im Bereich Skitouren gesammelt und bevor ich jetzt mit meinen Freunden gemeinsam auf Tour gehe, wollte ich mich im Bereich LVS und Lawinenkunde noch einmal fit machen.
Die Buchung des Kurses auf der Homepage funktionierte absolut unkompliziert. Bereits wenige Stunden später wurde ich vom Innendienst der Bergschule kontaktiert und erhielt die Buchungsbestätigung. Ca 1,5 Wochen vor dem Kurs bekamen dann alle Teilnehmer noch einmal detaillierte Infos zu dem Kurs. Besonders hilfreich war für mich die Ausrüstungscheckliste, die man von der Bergschule für den Kurs bekommt. Diese kann ich nun auch später auf meinen Touren verwenden.
Unser Bergführer war wirklich super nett und ist auf all unsere Fragen detailliert und praxisnah eingegangen. Besonders gut fand ich hier den Gedankenanstoß, dass das reine Suchen und Sondieren oft gar nicht den Großteil der Zeit in Anspruch nimmt, sondern, dass das Ausschaufeln eigentlich am längsten dauert.
Der intensive Kurs am ersten Tag und auch die Skitour waren wirklich perfekt für mich.
Möchte mich auf diesem Wege noch einmal beim kompletten Team der Alpinschule Garmisch bedanken. Ich kann euch guten Gewissens weiter empfehlen und werde sicherlich im Sommer auch noch den einen oder anderen Kurs bei euch buchen.

., 14.02.2017
Einträge gesamt: 1

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Der von Ihnen ausgewählte Termin ist leider bereits ausgebucht!

Gerne benachrichtigen wir Sie aber umgehend, wenn für diesen Zeitraum wieder ein Platz frei wird.
Bitte tragen Sie hierzu einfach Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf "Benachrichtigung anfordern".