Besteigung des Großglockners über den Normalweg

Artikelnummer: AG-0210-xxx

Kategorie: Bergsteigen

Ihr Wunschtermin

500,00 €

Endpreis*

ab Personen Stückpreis
1 1.200,00 €
2 650,00 €
3 500,00 €
noch Plätze frei

Bearbeitungszeit: 1 Werktage

Personen


Die Besteigung des Großglockners (3798 Meter) gehört zu den ganz großen Gipfelerlebnissen im Alpenraum. Die Besteigung über den Normalweg bietet alles was ein Bergsteigerherz begehrt. Die Tour auf das Dach Österreichs und auch der Ostalpen ist ein anspruchsvolles alpines Unternehmen, bei dem sich gemütliche Berghänge, weite Gletscherflächen, sowie ausgesetzte Kletterstellen im Fels abwechseln.

Tour-Ablauf:

Tag 1:
Gegen Mittag treffen wir uns am Parkplatz am Lucknerhaus. Von dort wandern wir über idyllische Almwiesen, bei wahrhaft königlichem Bergpanorama zur Stüdlhütte. Wir übernachten auf der Stüdlhütte direkt unterm Großglockner (2802m).

Tag 2:
Nach einem zeitigen Frühstück geht?s über den weitläufigen Gletscher des Ködnitzkees. Stetig kommen wir unserem Ziel näher. Vor der Erzherzog-Johann-Hütte geht es das erste Mal richtig zur Sache. Über versicherte Steige klettern wir luftig hinauf zur Adlersruhe. Immer weiter steigen wir hinauf in Richtung Großglockner, lassen das steile Glocknerleitl hinter uns und stehen nach einigen weiteren Kletterstellen schon bald auf dem Vorgipfel, dem Kleinglockner. Über einen schmalen und ausgesetzten Grat steigt man hinüber zum Gipfelaufbau des Großglockners, hier sind noch einige ausgesetzte Kletterstellen zu bewältigen, bevor es unschwierig hinauf zum Gipfelkreuz geht. Die Fernsicht in alle Richtungen entschädigt für die Mühen und Anstrengungen in jedem Fall. Wir geniessen das atemberaubende Bergpanorama und das Erfolgserlebnis den höchsten Berg Österreichs aus eigener Kraft bestiegen zu haben.

Der Abstieg folgt dem Aufstiegsweg. Wir steigen noch am selben Tag hinab zum Lucknerhaus. Hier lassen wir uns die wohlverdiente ?Gipfelhalbe? schmecken und lassen so den Tag ausklingen.

Informationen zu Kurs

 

    • Dauer: 1,5 Tage
    • Treffpunkt: 12:00 Parkplatz Lucknerhaus
    • Stützpunkte/Hütten: Stüdlhütte
    • Max. Teilnehmerzahl pro Bergführer: 3 Teilnehmer
    • Zusatzkosten:
      • Bergbahnen: -
      • Übernachtung/Verpflegung: Kosten für Übernachtung und HP ca 70,00€
      • Zugfahrten: -
      • Sonstige Eintritte: -
    • Inbegriffene Leistungen:
      • 2 Tage Führung und Organisation durch staatl. Geprüften Berg- und Skiführer
    • Inbegriffene Leihausrüstung: Steigeisen, Eispickel, Helm, Gurt
    • Anforderungen an die Teilnehmer:
      • Kondition: gute Kondition für Anstiege bis 1000hm am Tag und Abstiege bis 1900hm am Tag
      • Technik: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
      • Sonstiges: Alpine Erfahrung
    • Empfohlene Ausrüstung: Jeder Teilnehmer erhält vorab eine Ausrüstungscheckliste
    • Land: Österreich

 


Schwierigkeit: schwer
Aufstieg: 4-6 Stunden
Abstieg: 4-6 Stunden
Unterkunft: mittel
Tourencharakter: Hochtour

Durchschnittliche Bewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Der von Ihnen ausgewählte Termin ist leider bereits ausgebucht!

Gerne benachrichtigen wir Sie aber umgehend, wenn für diesen Zeitraum wieder ein Platz frei wird.
Bitte tragen Sie hierzu einfach Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf "Benachrichtigung anfordern".